Qualität

Angetrieben von der Nähe zur Automobilindustrie, haben wir interne Qualitäts-Prozesse entwickelt, nach welchen wir all unsere Produkte und Produktionsprozesse kontinuierlich validieren und deren Qualität prüfen.

Damit all unsere Produkte höchsten Ansprüchen an die Qualität genügen, durchlaufen sie bis ins Detail durchdachte Qualitäts- und Kontrollprozesse. Diese sehen eine Reihe von Methoden vor. Von der Herstellbarkeitsanalyse hin zur Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA), von dem Produktionslenkungsplan (CP) welcher in Zentrum der Qualitätsvorausplanung (APQP) steht, über die 3D-optischen- und taktilen Vermessung bis hin zur Erstbemusterung (PAPP) nach allen in der Automobilindustrie gängigen Methoden.

Prüfen stellt nur einen Teil unserer Qualität dar. Um unsere Dienstleistung auch innerhalb unserer Prozesse zu optimieren setzten wir mittels gängiger Methoden auf eine kontinuierliche Verbesserung (KVP) und somit auch auf eine Effizienz Steigerung.

Das Prinzip der Präzision oder: Was hat Salat mit unserer Arbeit zu tun?

Beitrag lesen

NEWSLETTER: News von Tratter? Bleiben Sie am Ball