Konstanter Einsatz führt zum Erfolg

23 November 2018 - Teamgeist, Tratter Living

Dass man viel vom Sport lernen kann, haben wir schon gesehen. Das ist umso wichtiger, nachdem der Sport die zentrale Freizeitbeschäftigung von so vielen Menschen – und damit auch so vielen Mitarbeitern von Tratter – ist.

Die Gründe, warum Menschen Sport betreiben, sind vielfältig: Manch einer will in Form bleiben, manch einer sucht die Herausforderung, manch einer schafft es ganz einfach nicht, ruhig zu sitzen. Eines ist aber allen gemeinsam: die Genugtuung, die man daraus zieht, den inneren Schweinehund überwunden, die Herausforderung angenommen zu haben und letztendlich – in der einen oder anderen Form – als Sieger vom Feld gegangen zu sein.

Sport verschafft also Befriedigung, die allerdings einiges kostet. An konstantem Einsatz.

Die Betonung liegt dabei auf beiden Begriffen: Ohne Konstanz gibt es keinen Erfolg, denn einmal zu trainieren und ein andermal nicht, bringt einen im Sport nicht weiter. Nur Konstanz zeitigt Ergebnisse, konstanter Einsatz aber verlangt viel Disziplin.

Konstanten Einsatz haben wir auch unserem Unternehmen zugrunde gelegt. Er ist es, der aus der Idee von einem erfolgreichen Unternehmen ein solches gemacht hat. Eines, das stetig wächst, sich stetig entwickelt. Ein solcher Erfolg kommt nicht von ungefähr, man muss ihn sich erarbeiten. Mit konstantem Einsatz eben.

Auch deshalb ist der Sport für uns bei Tratter so wichtig. Weil er Werte vermittelt, die auch die unseren sind. Jene von Disziplin, konstantem Einsatz und dem unwiderstehlichen Gefühl, das sich einstellt, wenn sich dieser Einsatz auszahlt.

Top